Handbuch

Einführung

Video auf YouTube ansehen

Was leistet easyReturns

easyReturns ermöglicht deinen Kunden die Anmeldung von Rücksendungen. Dazu stellt easyReturns eine öffentliche Landingpage - ein Retourenportal - bereit.

Das Retourenportal ist über eine öffentliche Seite erreichbar. Den Link zum Retourenportal kannst du in deinem Shopify Store verlinken oder aber erst auf Anfrage an deine Kunden weitergeben.

Über die Bestellnummer und die dazugehörige E-Mail-Adresse, kann der Kunde die Bestellung aufrufen und eine Retoure anmelden. Je nach Konfiguration, erhält der Käufer das Retourenlabel sofort oder nachdem du die Anfrage kontrolliert und freigegeben hast.

Neben dem Retourenlabel wird dem Kunden je nach Konfiguration ein Retourenschein zur Verfügung gestellt. Auf dem Retourenschein sind Artikel, Stückzahl sowie Grund der Rücksendung vermerkt.

Anforderungen

Du kannst sofort mit easyReturns starten. Damit die App DPD und/oder DHL Retourenlabels erstellen kann, ist ein DPD beziehungsweise DHL Geschäftskunden-Zugang erforderlich. Du kannst mit easyReturns auch deine Retouren verwalten, ohne ein Versandlabel über die App bereit zu stellen, sprich ohne DPD oder DHL Konfiguration.

Solltest du bereits easyDPD oder easyDHL Premium verwenden, ist easyReturns als kostenlose Ergänzung nutzbar.

Installation

easyReturns wird einfach über den Shopify App Store installiert. Suche dazu nach easyReturns oder klicke hier

Tarife

Solltest du bereits unsere Shopify Apps easyDPD oder easyDHL Premium für deinen Versand verwenden, ist easyReturns als kostenlose Ergänzung nutzbar.

Wenn Du easyReturns ohne unsere anderen Shipping App nutzen möchtest, bieten wir folgendes Pricing an:

Die monatliche Gebühr für einen easyReturns-Tarif richtet sich nach deinem Shopify Plan.

  • Free - Voller Funktionsumfang für die ersten 100 Retouren
  • 9$ - Shopify Basic Shops
  • 19$ - Shopify (Professional) & Advanced Shops
  • 29$ - Shopify Plus

Einstellungen

Du kannst easyReturns auch komplett ohne Versandprovider - DPD und DHL - verwenden, eine oder mehrere Versandprovider explizit hinterlegen oder aber easyDPD und/oder easyDHL verbinden.

Wir gehen daher Schritt für Schritt durch die Einstellungen und beginnen mit der öffentlichen Seite dem Retourenportal.

Shopify-Settings-Returns

Retourenportal - öffentliche Website

Video auf YouTube ansehen

Das Retourenportal, Portal, ist eine offentliche Website, die du in deinem CI gestalten kannst und mit deinem Shop verlinken oder bei bedarf an deinen Kunden kommunzieren kannst. Über das Portal können deine Kunden eine Retouren-Anfrage starten. Je nach Konfiguration unter den Automation Einstellungen, wird dem Kunden sofort an Retourenlabel bereitgestellt oder ein von dir festgelegter Prozess angestoßen. Dazu mehr im nächsten Kapitel.

Es empfielt sich, das Portal in deinem Shop zu verlinken. Den suffix bzw. der sogannte Slug der URL kann von dir geändert werden. Die URL kannst du einfach herauskopieren und an der von die gewünschten Stelle verlinken oder teilen.

Alle weiteren Einstellungsmöglichkeiten sind enstprechend in der App erklärt oder sollten sich von selbst erklären :-)

Shopify-Settings-Return-Management

Automaisierung

Video auf YouTube ansehen

Hier wird festgelegt, wie sich easyReturns im Zusammenspiel mit deinen Kunden verhalten soll. Die Erklärungen zu den jeweiligen Einstellungsmöglichkeiten sind an der jeweilgen Option erklärt.

Shopify-Settings-Returns-Automations

E-Mail Benachrichtigungen

Video auf YouTube ansehen

Verschiedene Benachrichtigungen, die an dich als Händler sowie an deine Kunden via E-Mail gesendet werden, können aktiviert oder deaktiviert werden. Du kannst den Standard-Inhalt der Benachrichtigungen ändern indem du auf “Template bearbeiten” einen eigenen Text verfasst.

Des weiteren findest du ein HTML-Snippet (Link-Tag), welches du, bei bedarf, in die Templates der Shopify E-Mails einfügen kannst. Damit erhalten deine Kunden z.B. in der Bestellbestätigung-Mail den Link zur Bestellung im Retourenportal.

Der Standard-Inhalt der Kunden-Benachrichtungen sieht wie folgt aus:

Retouren-Label/Dokumente per Mail an Kunden senden

Shopify-Return-Label-Notification

Benachrichtigen, wenn Retoure angenommen wurde

Shopify-Return-Accepted-Notification

Benachrichtigen, wenn Retoure abgeschlossen wurde

Shopify-Return-Completed-Notification

Benachrichtigen, wenn Retoure abgelehnt wurde

Shopify-Return-Declined-Notification

Benachrichtigen, wenn die Anfrage wieder geöffnet wurde

Shopify-Return-Reopen-Notification

DPD Retouren - Setup

Video auf YouTube ansehen

Vorab, easyReturns kann auch ohne Versandprovider verwendet werden. Die vollen Möglichkeiten der App entfaltet sich jedoch erst wenn mindestens ein Versandprovider hinterlegt ist.

Wer unsere App easyDPD verwendet kann diese mit easyReturns verbinden, so dass keine DPD Zugangsdaten in easyReturns hinterlegt werden muss.

Wer easyReturns ohne easyDPD nutzen möchte, muss die DPD Zugangsdaten eintragen. Hier unterscheidet DPD einmal in Depot Kunden (Web-Connect Schnittstelle) oder myDPD Business Kunden (Cloud Schnittstelle). Für beide Schnittstellen muss DPD die entsprechenden Zugangsdaten für Shopify freischalten.

TIP: Wer noch keinen DPD Account hat, kann über die Installation von easyDPD, über den Shopify App-Store das Registrierungs-Formular nutzen. Nachdem absenden des Formulars erhälst du sofort Zugangsdaten um Retouren- sowie Versandlabels erstellen zu können.

easyReturns mit easyDPD verbinden

Dazu einmal den API-Key aus easyDPD unter Einstellungen->DPD (ganz unten) kopieren und in das Text-Feld (siehe Screenshot) in easyReturns eintragen. Über speichern wir die Verbindung zu easyDPD überprüft.

easyReturns mit easyDPD verbinden

Fehler beim Verbinden?

Sollte es hier zu Probleme kommen, dann stelle sicher, dass du in easyDPD Retorenlabels erstellen kannst und dort deine DPD Zugangsdaten korrekt hinterlegt sind. Sollte alles korrekt funktionieren in easyDPD, dann kontaktiere uns bitte über den "Help" Button/Widget, ganz unten rechts, in easyReturns. Wenn es in easyDPD Probleme mit der Erstellung von Retourenlabels gibt, dann kontaktiere bitte den DPD Support. Für myDPD Business Kunden ist die E-Mail Adresse business@dpd.de

Hinweis für Web-Connect: Solltest du die Web-Connect Schnittstelle nutzen, wird die hinterlegte Absenderadresse aus easyDPD verwendet. Du hast die Möglichkeit, eine andere Absenderadresse in easyReturns zu hinterlegen. Dann wird diese Absenderadresse statt die, die in easyDPD hinterlegt ist, verwendet.

DPD Zugangsdaten in easyReturns hinterlegen

Trage deine DPD Zugangsdaten entsprechend ein. Über speichern werden die Zugangsdaten über die DPD Schnittstelle überprüft. Sollte es hier zu Probleme kommen, dann kontaktiere bitte den DPD Support. Für myDPD Business Kunden ist die E-Mail Adresse business@dpd.de

Hinweis für Web-Connect: Solltest du die Web-Connect Schnittstelle nutzen, muss die Absenderadresse in der App hinterlegt werden.

DPD Zugangsdaten in easyReturns hinterlegen

DHL Retouren - Setup

Video auf YouTube ansehen

Vorab, easyReturns kann auch ohne Versandprovider verwendet werden. Die vollen Möglichkeiten der App entfaltet sich jedoch erst wenn mindestens ein Versandprovider hinterlegt ist.

Wer unsere App easyDHL verwendet kann diese mit easyReturns verbinden, so dass keine DHL Zugangsdaten in easyReturns hinterlegt werden muss.

Wer easyReturns ohne easyDHL nutzen möchte, muss seine DHL Zugangsdaten hinterlgen.

TIP: Wer noch keinen DHL Account hat, kann über die diesen Link einen DHL Geschäftskunden Account beantrangen.

easyReturns mit easyDHL verbinden

Dazu einmal den API-Key aus easyDHL unter Einstellungen->DHL (ganz unten) kopieren und in das Text-Feld (siehe Screenshot) in easyReturns eintragen. Über speichern wir die Verbindung zu easyDHL überprüft.

easyReturns mit easyDHL verbinden

Fehler beim Verbinden?

Sollte es hier zu Probleme kommen, dann stelle sicher, dass du in easyDHL Retorenlabels erstellen kannst und dort deine DHL Zugangsdaten sowie mindestens eine Retouren Receiver ID hinterlegt sind. Sollte alles korrekt funktionieren in easyDHL, dann kontaktiere uns bitte über den "Help" Button/Widget, ganz unten rechts, in easyReturns. Wenn es in easyDHL Probleme mit der Erstellung von Retourenlabels gibt, dann kontaktiere bitte den DHL Support über das Geschäftskundenportal.

DHL Zugangsdaten in easyReturns hinterlegen

Trage deine DHL Zugangsdaten sowie die Receiver-Ids aus deinem DHL Vertrag (GKP) ein. Über speichern werden die Zugangsdaten über die DHL Schnittstelle überprüft. Sollte es hier zu Probleme kommen, dann kontaktiere bitte den DHL Support über das Geschäftskundenportal.

DHL Zugangsdaten in easyReturns hinterlegen