News

Fallback bei regelbasierten Bulk Versandlabel Erstellung

fallback-bei-regelbasierten-bulk-versandlabel-erstellung

Um die neue Einstellung zu sehen, musst Du in die Einstellungen der Shipping-App gehen (hier easyDHL) und auf “Regeln” klicken.

Regeln

Oben, unter dem Punkt “wenn keine Regel zutrifft", findest Du nun die Optionen “Kein Label erstellen” und “Standard-Produkte aus Einstellungen nutzen”.

Entscheidest Du dich hier für die zweite Option, kannst Du in den Einstellungen unter "Versand" sehen, welche Produkte standardmäßig ausgewählt werden. Hier werden also alle Labels, unabhängig von Regeln, erstellt.

Standardprodukte

Entscheidest Du dich jedoch für die erste Option “Kein Label erstellen", wird dementsprechend kein Label erstellt, falls keine der Regeln zutrifft. Wiegt ein Paket z.B. mehr als in der Regel vorgeschrieben, wird für dieses Produkt kein Label erstellt und es erscheint zunächst eine Fehlermeldung.

Hierfür musst Du in das Dashboard, eine Bestellung auswählen und oben auf “Label anhand Regeln erstellen” klicken.

Viel Spaß beim Bearbeiten!

Du hast eine App-Idee oder benötigst Unterstützung in Shopify? Schreib uns!